Tanja Kuess - Praxis für Legasthenie und Dyskalkulie in Moosburg in Kärnten

Mein Trainingsangebot!

Training, Förderung und Testung

Es ist vorab entscheidend wichtig, abzuklären, um welche mögliche „Lernschwäche“ es sich handelt und auf jeden Fall fachliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Nach genauer Abklärung und wenn sich der Verdacht einer Legasthenie/LRS oder Dyskalkulie/erworbenen Rechenschwäche bestätigt hat, ist es wichtig, mit gezieltem Training zu beginnen. Legasthenie, wie auch Dyskalkulie, kann nie vollständig „geheilt“ werden, aber mit konsequentem Training ist es für die betroffenen Kinder möglich, eine relativ „normale Schulkarriere“ zu haben.

Zielgruppe

Trainingsaufbau

Kostenloses Erstgespräch

Kostenloses Erstgespräch von Montag bis Freitag, mit Voranmeldung unter:
0664 4166899 oder info@lega-tanja.at

Preise

Ziele des Trainings